Banner2016
Logo 1 Turnen
Drucken E-Mail

Kartenvorverkauf hat begonnen

MauldaeschleBacknang AnzeigeA5 webversion 20191119

Sucht ihr noch ein Weihnachtsgeschenk? Dann haben wir was für Euch! Der Kartenvorverkauf für das schwäbische Mundartstück der Backnanger Theatergruppe "d`Mauldäschla" hat begonnen. Freut euch wieder auf viel Action im Polizeirevier....

Kartenvorverkaufsstellen sind:
Metzgerei Kühnle, Hauptgeschäft in der Marktstraße
Bettenhaus Windmüller
Intersport Hettich.

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 €, an der Tageskasse kostet die Karte 12 €. Also, nichts wie los.....

 
Drucken E-Mail

TSG Nachwuchsturnerinnen erfolgreich

 

KadertestDie Nachwuchsturnerinnen der TSG Backnang 1846 sind beim Kadertest des Schwäbischen Turnerbundes förmlich über sich hinausgewachsen. Im Bundesleistungsstützpunkt in Stuttgart belegten Anneli Andergassen in der Altersklasse der Achtjährigen und Amelie Schilling in der Altersklasse der Siebenjährigen jeweils den ersten Platz.

Weiterlesen: TSG Nachwuchsturnerinnen erfolgreich

 
Drucken E-Mail

Winterworkshops KAHA

Winterworkshops KAHA

04.01.2020

18.01.2020                       10.30h - 11.30h im Gymnastikraum Hagenbach                 

01.02.2020                       8 € je Einheit, bei Buchung von allen 4 Samstagen 28 €

15.02.2020

Weiterlesen: Winterworkshops KAHA

 
Drucken E-Mail

Guter Ligaeinstand für die TSG Turnerinnen

2019 Kreisliga BDie dritte Mannschaft der TSG startete erstmals in der Kreisliga B und sicherte sich auf Anhieb mit Tabellenplatz drei einen Relegationsplatz zur Kreisliga A.
Den Wettkampftag selbst schlossen Alina Eirich, Annika Grießmayr, Lisa Hunscha, Helena Knecht, Sidney Kopp und Valeria Zhizhemskaya überraschend mit Platz zwei ab und machten dadurch die Teilnahme an der Relegation klar.

Weiterlesen: Guter Ligaeinstand für die TSG Turnerinnen

 
Drucken E-Mail

Ordentliche Leistungen der TSG Turnerinnen beim Bezirksfinale

Nicht viel zu holen gab es für die TSG Turnerinnen beim Bezirksfinale in Bargau bei Schwäbisch Gmünd. Mit einem reduzierten Kader von lediglich vier Teilnehmerinnen zeigte sich die Mannschaft mit Platz sieben am Ende dennoch zufrieden.

Sophie Adolph, Blearta Malqi, Samra Mujkic und Colleen Seitel hielten die TSG Fahnen hoch und legten am Boden einen guten Start hin. Alle Turnerinnen knackten die 15- Punkte Marke, TSG Talent Malqi überragte sogar mit 15,40 Punkten die starke Konkurrenz.

Am Sprung präsentierten die TSG Turnerinnen saubere Überschläge, wenngleich die Konkurrenz besser abschnitt.

Am Reck gefiel vor allem Seitel am besten. Sie überzeugte mit technisch guten Elementen. Der Schwebebalken wiederum entwickelte sich einmal zum Zittergerät. Die Mannschaft musste einen Sturz in Kauf nehmen. Bei der dichten Konkurrenz schlug der Abzug schwer zu Buche. Trotz des Fauxpas behielten die nachfolgenden Turnerinnen die Nerven und zogen ihre Übungen durch. „Auf Grund der Schwierigkeit, ohne Streichwertung an den Start gegangen zu sein, sind wir mit dem Ergebnis zufrieden“, sagte TSG Trainerin Gitte Cocks.

 
Nächste Termine