Banner2022
Logo 1 Turnen
Drucken E-Mail

Zufriedene Gesichter bei den TSG Nachwuchsturnerinnen

2021 TalentiadeDass die Turn-Nachwuchsschmiede der TSG Backnang 1846 gute Arbeit leistet, das ist hinlänglich bekannt. Beim zweiten Qualifikationswettkampf der Talentiade in Wernau waren die TSG Nachwuchsturnerinnen gleich mit drei Teilnehmerinnen vertreten. In der Altersklasse der Siebenjährigen gingen Nayana Nasser und Pia Läpple an den Start, in der Altersklasse der Sechsjährigen hielt Elena Dinkel die TSG Fahne hoch. Trotz der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten im Lockdown überzeugten die Turnerinnen mit ihren guten Leistungen.

„Nachdem seit Juni die Hallen wieder geöffnet sind und auch ein vernünftiges Training wieder möglich ist, wurde intensiv trainiert um wieder Sicherheit in die Übungen zu bekommen“, sagt TSG Trainerin Sarah Herrmann. Dennoch war die Nervosität bei den TSG Talenten unübersehbar. Jede der Turnerin hatte einen Sturz am Schwebebalken zu verzeichnen. Die anderen Geräte liefen gut durch, so dass sich Nayana Nasser über den vierten Platz freuen konnte. Pia Läpple fand sich auf Platz 17 wieder. Die erst sechsjährige Elena Dinkel belegte für die TSG Backnang mit Platz sechs den zweiten TopTen Platz.

„Die größten Chancen sich weiter zu qualifizieren hat Nayana, mit ihr werden wir uns auf den Kadertest im November vorbereiten“, freute sich Trainerin Herrmann über das Abschneiden ihres Schützlings.

Nächste Termine